Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.
  • Nachrichten

Zwei Wohnhäuser brennen: 40.000 Euro Schaden

14.06.2022

Beim Brand von zwei Wohnhäusern in Sondershausen im Kyffhäuserkreis ist ein Sachschaden von 40.000 Euro entstanden. Das Feuer war am Montagabend in dem Haus einer 81 Jahre alten Frau ausgebrochen, wie eine Sprecherin der Polizei am Dienstag sagte. Anschließend griffen die Flammen auf ein benachbartes Haus über. Die 81-Jährige sowie die Bewohner des anderen Hauses im Alter von 80 und 82 Jahren blieben unverletzt. Während der Löscharbeiten kam es zeitweise zu Verkehrsbehinderungen auf der Bundesstraße 4 nahe des Einsatzortes. Die Polizei ermittelt nun zur Brandursache.

© dpa-infocom, dpa:220614-99-655851/2

Teilen: