Passagiere warten am Bahnhof auf ihren Zug.Passagiere warten am Bahnhof auf ihren Zug.
  • Nachrichten

Zugausfälle bei Abellio: Hohe Auslastung im Bahnverkehr

17.07.2022

Auf den Strecken des Bahnunternehmens Abellio ist es am ersten Ferienwochenende in Sachsen-Anhalt und Thüringen zu einigen Zugausfällen wegen eines hohen Krankenstandes gekommen. Insbesondere am Samstag habe es einige Ausfälle gegeben, sagte ein Sprecher des Unternehmens am Sonntag. Das sei vor allem auf den Strecken im Südharz, durchs Mansfelder Land und durchs Eichsfeld gewesen. Am Sonntag sei die Lage etwas besser gewesen. Abellio hatte mögliche Ausfälle am Freitag angekündigt.

Die Auslastung sei auch angesichts des 9-Euro-Tickets vergleichbar mit den letzten Wochenenden gewesen. «Insgesamt ist es so das Wochenendniveau, wie wir es in der letzten Zeit hatten», sagte der Sprecher. Es sei bei weitem nicht so viel los wie an Pfingsten, aber die Bahnen seien gut gefüllt.

Auch in den Zügen der Deutschen Bahn ist es in beiden Bundesländern erwartbar voll gewesen. Es seien viele Reisende unterwegs, sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn. Aber das sei angesichts des Ferienstarts und des 9-Euro-Tickets zu erwarten gewesen.

© dpa-infocom, dpa:220717-99-54974/3

Teilen: