Zeit für SteckzwiebelnZeit für Steckzwiebeln
  • Gartentipp

Zeit für Steckzwiebeln

Der Trick mit dem Wasser

12.05.2022

Außerdem soll es heute um Erdbeeren gehen - ein ganz einfacher Kniff macht hier den Unterschied.

Der bewährte Trick - eine Schale Wasser über Nacht

Ich habe gerade erst Steckzwiebeln im Angebot gesehen - ein Euro für 250 Stück! Da kann man nichts falsch machen! Werde ich nach meiner Lieblingssorte gefragt ist das für mich klar - Stuttgarter Riesen. Das kommt einfach daher, dass ich das von meiner Mama her schon kenne und immer gute Erfahrungen damit gemacht habe! Was sich für mich total bewährt hat - ich werfe die Steckzwieblen eine Nacht vorm Einpflanzen in eine Schüssel voll Wasser. Da saugen die sich voll und sind dann im Beet schneller angewurzelt und treiben schneller aus. Das verhindert auch, dass die Zwiebelchen wieder auf dem Beet liegen, wenn Vögel rumscharren oder eine Katze drüberläuft! Probieren Sie das mal aus.

Bei den Erdbeeren zukünftig sparen

Viele vermehren ihre Erdbeeren selbst - durch Ableger. Die bilden sich von ganz alleine und werden dann einfach Ende Juli von der Mutterpflanze abgeschnitten und wieder in ein neues Beet gesetzt. Ein erfahrener Gärtner aus meinem Heimatdorf hat dazu einmal seine Erfahrung mit mir geteilt. Markieren Sie die Erdbeerpflanze, an denen die meisten und größten Erdbeeren hängen und dann wissen Sie Ende Juli genau, welche Nachkommen eine besonders gute Chance haben. So wird der Erdbeerkuchen wieder genauso lecker wie im letzten Jahr.

Den grünen Daumen haben Sie - Sie müssen ihn nur benutzen!
Viel Erfolg, Ihr Jens May

Teilen: