Weimar sucht Zwiebelmarkt-Königin 2022Weimar sucht Zwiebelmarkt-Königin 2022
  • Nachrichten

Weimar sucht Zwiebelmarkt-Königin 2022

05.08.2022

Weimar sucht eine neue Zwiebelmarkt-Königin. Die künftige Hoheit solle Botschafterin für den 369. Zwiebelmarkt vom 7. bis 9. Oktober in Weimar werden, teilte die Stadt am Freitag mit. Die Auswahl erfolge durch ein Casting. Hierzu werden die Bewerberinnen zwei Wochen vor dem Markt, der am zweiten Oktoberwochenende stattfindet, eingeladen. Die Jury setzt sich aus der scheidenden Königin wie auch Vertretern aus Kultur, Verwaltung, Stadtmarketing und Gastgewerbe zusammen.

Bewerberinnen um die Krone der amtierenden Königin Katharina Streichardt müssen aus Weimar, aus dem Kreis Weimarer Land oder aus der Zwiebelbauernstadt Heldrungen kommen, wie die Stadt weiter informierte. Die Frauen sollten zudem mindestens 18 Jahre alt sein und «durch Geburt oder Wohnort, durch ihren Ausbildungs- oder Studienort oder durch ihren Arbeitsort eine enge Verbindung zu Weimar haben». Auch Zeit spielt bei der Bewerbung eine wichtige Rolle: Die künftige Amtsträgerin müsse die Stadt sowohl 2022 als auch 2023 als Zwiebelmarkt-Königin vertreten können.

Der Weimarer Zwiebelmarkt ist das älteste Volksfest Thüringens. Traditionell wird am zweiten Oktoberwochenende drei Tage lang mit bis zu 350 000 Besucherinnen und Besucher gefeiert.

© dpa-infocom, dpa:220805-99-287659/2

Teilen: