Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz.Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz.
  • Nachrichten

Wald in Oberfranken brennt: Ursache zunächst unklar

12.07.2022

Teile eines Waldes im oberfränkischen Ludwigsstadt an der Landesgrenze zu Thüringen sind am Dienstag in Brand geraten. Rund 100 Feuerwehrkräfte versuchten, das rund 5000 Quadratmeter große Gebiet zu löschen, teilte die Polizei mit. Das Gebiet sei schwer zugänglich, sagte ein Sprecher. Menschen seien nach ersten Erkenntnissen nicht in Gefahr.

Wegen der Löscharbeiten musste die angrenzende Bundesstraße 85 gesperrt werden, wie es hieß. Nach Angaben der Bahn musste auch der Abschnitt Ludwigsstadt-Steinbach am Wald an der Strecke von Kronach ins thüringische Saalfeld gesperrt werden. Informationen zur Brandursache konnte die Polizei zunächst nicht geben.

Links

© dpa-infocom, dpa:220712-99-995716/2

Teilen: