Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei».Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei».
  • Nachrichten

Vandalismus: KiKA-Sandmännchen mit Loch im Herzen

21.02.2022

Die in der Altstadt von Erfurt aufgestellte Sandmännchen-Figur aus dem Kinderkanal (KiKA) muss nach einem Akt von Vandalismus zur Behandlung in die Werkstatt. Unbekannte hätten dem Sandmännchen ein großes Loch genau an der Stelle des Herzens geschlagen, teilte die Stadtverwaltung am Montag mit. Hilfsbereite Passanten hätten Erste Hilfe geleistet und ein Pflaster darüber geklebt. Da sich der Schaden vor Ort aber nicht beheben lässt, muss er in einer Werkstatt gerichtet werden. Der Vorfall hatte sich vor einigen Tagen ereignet. Am Dienstag nun soll die Figur abgebaut werden - die Rückkehr ist in etwa zwei Wochen geplant.

Der kleine Bartmann, mit dessen Geschichten Kinder seit Jahrzehnten zum Schlafen geschickt werden, ist einer von 16 im Stadtgebiet von Erfurt aufgestellten KiKA-Figuren. Wiederholt wurden diese in der Vergangenheit Opfer von Vandalismus. Die thüringische Landeshauptstand ist Standort des KiKA.

Links

© dpa-infocom, dpa:220221-99-227313/2

Teilen: