Für viele Biker hat die Motorrad-Saison begonnen.Für viele Biker hat die Motorrad-Saison begonnen.
  • Nachrichten

Unfallexperte rät: Behutsam in die Motorrad-Saison starten

05.05.2022

Der Unfallexperte Achmed Leser vom TÜV Thüringen hat zu einem behutsamen Start in die diesjährige Motorrad-Saison geraten. Er empfahl den Bikern, sich zum Saisonbeginn mit Besonnenheit erneut an das Fahrverhalten ihrer Maschinen heranzutasten. «Das Gefühl für Bremse und Kurvenfahren will nach der langen Pause erst wieder erlernt werden», erklärte er am Donnerstag in Erfurt. Schlaglöcher und Straßenschäden seien eine zusätzliche Gefahr für Zweiradpiloten, gerade in schlecht einsehbaren Kurven.

«Oftmals werden Motorradfahrer von anderen Verkehrsteilnehmern aufgrund ihrer deutlich kleineren Silhouette übersehen», so Leser. Entfernungen, Geschwindigkeiten und das Beschleunigungspotenzial der Motorräder würden von Autofahrern immer wieder verkannt. Zugleich warnte er Zweiradpiloten vor Selbstüberschätzung und riskanter Fahrweise.

Technische Mängel an Motorrädern gehören laut TÜV hingegen eher zu den Ausnahmen bei den Unfallursachen. Dies führt Leser einerseits auf die Liebhaberei zu ihren Maschinen zurück, anderseits aber auch auf das Bewusstsein der Biker für das Gefahrenpotenzial.

© dpa-infocom, dpa:220505-99-170023/2

Teilen: