Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.
  • Nachrichten

Unfall: Auto überschlägt sich nach Kollision

03.05.2022

In Erfurt hat sich bei dem Zusammenstoß zweier Autos an einer Kreuzung eines der Fahrzeuge überschlagen. Ausgelöst worden sei der Unfall am Mittag im Südosten der Stadt dadurch, dass der 52-jährige Fahrer des sich überschlagenden Autos eine rote Ampel überfahren habe, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Der Fahrer sei unverletzt geblieben, ein zwölfjähriger Mitfahrer allerdings leicht verletzt worden. Auch der Fahrer des anderen Autos sei bei dem Zusammenstoß leicht verletzt worden. Alle Unfallbeteiligten - in beiden Autos saßen laut Polizei mehrere Menschen - wurden zunächst ins Krankenhaus gebracht.

Die Kreuzung blieb für mehr als zwei Stunden im Zuge des Einsatzes der Polizei und Rettungskräfte voll gesperrt. Der Sachschaden wurde auf rund 50 000 Euro geschätzt.

Links

© dpa-infocom, dpa:220503-99-139493/3

Teilen: