Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens.Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens.
  • Nachrichten

Unfall auf A71: Polizei ermittelt nach Tod eines LKW-Fahrers

06.04.2022

Auf der A71 zwischen Erfurt und dem Dreieck Südharz ist ein 60-Jähriger mit seinem Lastwagen mit der Mittelleitplanke kollidiert. Die verständigten Rettungskräfte stellten nach dem Unfall in der Nacht zum Mittwoch den Tod des Fahrers fest, wie die Polizei mitteilte. Bisher sei unklar, ob der Tod des 60-Jährigen durch den Unfall in der Nacht zum Mittwoch verursacht wurde. Die Kriminalpolizei ermittle auch zu medizinischen Ursachen. Aufgrund von Bergungsarbeiten wurde die Fahrbahn in Richtung Sangerhausen vorübergehend gesperrt.

Links

© dpa-infocom, dpa:220406-99-814559/3

Teilen: