Das Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei.Das Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei.
  • Nachrichten

Unbekannter schickt Rauschgift per Post ans Gericht

15.07.2022

Ein Brief mit Rauschgift hat am Freitag das Amtsgericht Erfurt erreicht - Aufgeber unbekannt. Da die Substanz in dem Brief zunächst nicht zuzuordnen war, wurden Polizei und Feuerwehr gerufen, wie die Polizei mitteilte. Nachdem Spezialkräfte des Landeskriminalamtes den Stoff untersucht hatten, war klar, dass es sich um Rauschgift handelte. Zur Art der Droge machte die Polizei keine Angaben, sie wurde sichergestellt. Eine Gefahr für Personen bestand den Angaben zufolge nicht. Die Polizei ermittelt nun gegen den unbekannten Absender des Briefes wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Links

© dpa-infocom, dpa:220715-99-37049/2

Teilen: