Blick über die Dächer von Mehrfamilienhäusern.Blick über die Dächer von Mehrfamilienhäusern.
  • Nachrichten

Trend: Mehr Wohnungen, aber weniger Einfamilienhäuser

17.11.2022

Die stark gestiegenen Baukosten dämpfen die Nachfrage nach Eigenheimen in Thüringen. So wurden bis September weniger Baugenehmigungen für Ein- und Zweifamilienhäuser erteilt als im Vorjahreszeitraum. Zugleich gaben die Bauaufsichtsbehörden für mehr Miet- und Eigentumswohnungen grünes Licht, wie das Statistsche Landesamt am Donnerstag mitteilte.

Insgesamt wurde im Freistaat bis September der Neubau von 3406 Wohnungen genehmigt. Das waren laut der Statistik 17,4 Prozent oder 504 Wohnungen mehr als im Vorjahreszeitraum. Zudem sollten knapp 600 Wohnungen durch Um- und Ausbau entstehen.

Mit 1461 geplanten Ein- und Zweifamilienhäusern wurden im Vergleichszeitraum 113 Bauanträge weniger gestellt. In Mehrfamilienhäusern dagegen wurden 626 Wohnungen mehr genehmigt. Das entspreche einen Zuwachs von 51,3 Prozent, hieß es. Insgesamt wurden den Angaben zufolge 1945 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern genehmigt.

Links

© dpa-infocom, dpa:221117-99-553999/2

Teilen: