Fahrzeuge stehen nach einem Unfall auf der Straße.Fahrzeuge stehen nach einem Unfall auf der Straße.
  • Nachrichten

Transporter kracht in Stauende: Fahrer tot

06.04.2022

Der Fahrer eines Kleintransporters ist bei einem Unfall auf der Autobahn 9 bei Droyßig (Burgenlandkreis) ums Leben gekommen. Der Transporter fuhr am Mittwochmittag an einem Stauende auf einen Sattelzug und ging unmittelbar danach in Flammen auf, wie die Polizei mitteilte. In dem Wagen habe sich demnach kein anderer Insasse befunden. Zur Identität des Mannes und zum Unfallhergang konnten zunächst keine Angaben gemacht werden. Die A9 war Richtung Berlin mehrere Stunden gesperrt. Der Unfall ereignete sich an der Landesgrenze von Sachsen-Anhalt und Thüringen.

© dpa-infocom, dpa:220406-99-821964/3

Teilen: