Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet.Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet.
  • Nachrichten

Toter Mann im Wasser der Schmalen Gera in Erfurt entdeckt

03.04.2022

Ein toter Mann ist in der Schmalen Gera in Erfurt gefunden worden. Er habe am Sonntag bäuchlings mit dem Kopf nach unten im Wasser gelegen, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage. Die Todesursache sei noch ungeklärt, die Kriminalpolizei ermittle. Eine Obduktion sei beantragt worden, um zu klären, ob es sich möglicherweise um ein gesundheitliches Problem oder eine Straftat handele.

Bekannt sei inzwischen, dass es sich bei dem Toten um einen 48-Jährigen handele. Die Information zum Alter stammt nach Angaben des Polizeisprechers von demjenigen, der die Leiche in dem Wasserlauf im Nordteil von Erfurt fand. Er habe den Mann gekannt.

© dpa-infocom, dpa:220403-99-781155/2

Teilen: