Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht an einem Unfallort.Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht an einem Unfallort.
  • Nachrichten

Tödlicher Unfall in Triptis

21.07.2022

Beim Zusammenprall zweier Autos am Mittwochnachmittag in Triptis (Saale-Orla-Kreis) sind eine 63 Jahre alte Frau tödlich verletzt und zwei weitere Menschen schwer verletzt worden. Wie eine Sprecherin der Polizei am Donnerstagmorgen sagte, war zunächst unklar, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Beteiligt waren ein Auto, in dem insgesamt zwei Frauen saßen, und ein Transporter, gefahren von einem 55-jährigen Mann. Die Beifahrerin der Toten, eine 71-jährige Frau, und der Mann waren nach Angaben der Sprecherin nicht ansprechbar.

Es werde versucht, den Unfall anhand der Spuren am Unfallort zu rekonstruieren. Nach vorläufigen Erkenntnissen kam es der Sprecherin zufolge wohl in einer «Abbiegesituation» auf einer Kreuzung zu dem Zusammenstoß.

Links

© dpa-infocom, dpa:220721-99-101686/3

Teilen: