Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz.Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz.
  • Nachrichten

Titelverteidiger Jena erreicht Finale des Thüringenpokals

26.03.2022

Titelverteidiger FC Carl Zeiss Jena hat mit einiger Mühe erneut das Endspiel des Thüringer Landespokals erreicht. Der Fußball-Regionalligist setzte sich am Samstag mit 3:1 (1:0) bei Sechstligist SpVgg Geratal durch. Im Endspiel trifft Jena entweder auf den in die Oberliga abgestürzten Erzrivalen Rot-Weiß Erfurt oder auf Regionalligist ZFC Meuselwitz. Die beiden Teams stehen sich am Sonntag gegenüber.

Fabian Eisele (33. Minute) brachte den spielbestimmenden FCC mit einem Schuss aus gut zwölf Metern in Führung. Allerdings wirkte Jena in der Abwehr nicht immer sicher und das rächte sich eine halbe Stunde vor Schluss, als Oskar Sennewald (62.) mit einem Schuss aus der Drehung traf. Der Favorit erhöhte den Druck immer mehr und gewann letztlich durch Treffer von Maximilian Wolfram (71.) und Patrick Scheder (86.) verdient.

Links

© dpa-infocom, dpa:220326-99-682412/2

Teilen: