Thüringer WeihnachtsmärkteThüringer Weihnachtsmärkte
  • Top Thema

Thüringer Weihnachtsmärkte

Wochenendtipps Spezial

30.11.2022

Wir wünschen euch eine schöne Weihnachtsmarktzeit. Hier findet ihr die großen und vor allem die kleinen, einmaligen und gemütlichen Thüringer Weihnachtsmärkte mit viel Charme & Flair.

Wichtiger Hinweis für Veranstalter: Ihr stellt eine Spendenbox für den Thüringer Hilfsfonds auf? Sagt uns bitte Bescheid und wir sagen schon mal DANKESCHÖN.

TOP 20 Weihnachtsmärkte mit Charme & Flair

2. Adventswochenende

03.12.2022 Weihnachtsmarkt in Heldburg
ab 14 Uhr mit Kunsthandwerk, regionalen Produkten, Kindertheater und Turmbläsern. Kulisse und Atmosphäre perfekt. Heldburg ist ein Fachwerkstädtchen ganz im Süden am Fuße der Veste Heldburg.⭐⭐⭐⭐⭐
» zum Weihnachtsmarkt nach Heldburg

03.12. & 04.12. Grottenadvent in Saalfeld
Das ist Thüringer Tradition und alle werden wieder zum Kind. Jeweils von 13 bis 18 Uhr gibt es Weihnachtsmusik unter Tage. Über Tage gibt es den kleinen Adventsmarkt im weihnachtlichen Feengrottenpark.
» zu den Feengrotten nach Saalfeld

03.12. & 04.12. Kugelmarkt in Lauscha
Ohne Lauscha wäre Weihnachten nicht so schön! Hier wurde die Christbaumkugel erfunden. Die Glasbläser aus Lauscha, die Vereine und Wirte freuen sich auf Ihren Besuch. ⭐⭐⭐⭐
» zum Kugelmarkt nach Lauscha

Ab 01.12. Weihnachten im Freibad Blankenhain/Weimarer Land
Im Freibad? Na klar:-)  Das Freibad verwandelt sich in einen kleinen Weihnachtsmarkt mit großer Kunststoff-Eisbahn (200 qm).  
» zum Weihnachtsmarkt im Freibad

03.12.2022 Weihnachtsmarkt auf dem Gutshof Braunsroda
40 regionale Anbieter im historischen Ambiente auf dem ehemaligen Rittergut. Festliche Live-Musik und Kutschfahrten. ⭐⭐⭐⭐⭐
» zum Gutshaus von Bismarck

03.12. & 04.12 Ilfelder Weihnachtsmarkt - Harztor
Mit Posaunenchor, Weihnachtskonzert der Grundschüler, Märchenstunde und Backbus für die Kinder. ⭐⭐⭐⭐⭐
» zum Weihnachtsmarkt nach Ilfeld im LK Nordhausen

03.12. & 04.12. Romantik-Weihnacht vorm Schloss in Ponitz/Altenburger Land
5 Sterne für Ambiente und Kulisse. Ein kleines Weihnachtsdorf mit liebevoll hergerichteten Hütten. Handwerk und Produkte aus der Region, Kinderprogramm mit Märchenwelt, Kinderriesenrad und Eisenbahn. Start ist jeweils um 14 Uhr und Ende gegen 17 Uhr 30 mit Feuershow.⭐⭐⭐⭐⭐
» zum Renaissanceschloss Ponitz

03.12. & 04.12. Weihnachtsmarkt in Eisfeld
Hier sagt man auch Klasenmarkt. Sonnabend startet der gemütliche Markt um 17 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr freuen sich die regionalen Händler auf Sie. ⭐⭐⭐⭐⭐
» zum Klasenmarkt nach Eisfeld im LK Hildburghausen

03.12. & 04.12. Griffelweihnacht in Steinach
Das ist Thüringer Tradition mit weihnachtlichen Markthandel, Kutschfahren, Kuchenbasar und Märchenvorlesung im Deutschen Schiefermuseum.⭐⭐⭐⭐⭐
» zur Steinacher Griffel-Weihnacht unter dem Silbernen Glöcklein

02.12. - 04.12. Nikolausmarkt in Zella-Mehlis
mit Glühwürmchenumzug, Posaunen, Kinderkarussell und Leckereien.  ⭐⭐⭐⭐⭐
» zum Nikolausmarkt nach Zella-Mehlis

02.12.-04.12. Burgweihnacht auf Schloss Tenneberg in Waltershausen
mit Fackelumzug, Livemusik, Marktständen, Weihnachtsliedern auf der Orgel, Posaunenchor, Tschu-Tschu-Bahn, Ponyreiten, Weihnachtsmannsprechstunde und Schlossführung bei Laternenschein (muss vorbestellt werden bis 01.12.) ⭐⭐⭐⭐⭐
» zur Burg-Weihnacht in Waltershausen

03.12. & 04.12. Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt auf Schloss Willhelmsburg & Herrscheklasmarkt Schmalkalden
Die Fachwerkstadt Schmalkalden hat gleich zwei bezaubernde historische Weihnachtsmärkte. Der im Schloss (Mittelaltermarkt mit Feuershow, regionale Produkte und Leckereien - Eintritt tagsüber mit Museum 4 Euro) und der Herrscheklasmarkt vorm Rathaus. Die Kulisse ist in beiden Fällen einfach perfekt.⭐⭐⭐⭐⭐
» zum Adventsmarkt nach Schmalkalden
» zum Herrscheklasmarkt

bis 26.12. Schillers Weihnacht in Rudolstadt
Mit Kunsthandwerkern aus der Region, Glühwein und Feuerzangenbowle. Vor alter Häuserkulisse mit Blick auf die Heidecksburg. ⭐⭐⭐⭐
» zu Schillers Weihnacht

02.12.-04.12. Pyramidenfest in Ronneburg
Der einzig komplett überdachte Weihnachtsmarkt in Thüringen. Er findet in der Bogenbinderhalle statt - mit 50 Marktständen, Riesenpyramide (6,50 Meter hoch), Schneemannpostamt und Weihnachtsmannsprechstunde. Kann man auch prima mit dem Zug anreisen - ist nur ein Katzensprung vom Bahnhof. ⭐⭐⭐⭐⭐
» zum Pyramidenfest in Ronneburg

bis 22.12. Weihnachtszauber im Schloss Oppurg (SOK)
Wunderbare barocke Kulisse mit Hüttchen und Kunststoff-Eisbahn. Es gibt Leckeres aus der Weihnachtsbäckerei und natürlich Glühwein, Bratwurst und Co. (nach den Feiertagen vom 27.12-15.01.)⭐⭐⭐⭐
» zum Schloss Oppurg

ab 2.12. Bergmännische Weihnacht in der Brennerei Nordhausen
mit Adventsausstellung. Der alte Kontor, der Brennraum, die historische Branntweinanlage im weihnachtlichen Lichterglanz.
» nach Nordhausen
» zur Brennerei 

04.12. Weihnachtsfest in Brotterode
mit Programm und Hüttchen ab 14 Uhr auf dem Bad Vilbeler Platz.
» zum Weihnachtsmarkt 

Weihnachtsscheune in Hellingen
Hier wohnt der Geist der Weihnacht. Alles in liebevoller Eigenleistung entstanden. Mehr als 500 Weihnachtsmannfiguren - überall glitzert, blinkt, dreht und tanzt es. Hier steckt Herzblut drin! Der Eintritt ist frei. Die Weihnachtsscheune hat bis Anfang Januar geöffnet. Die Weihnachtsscheune bei Heldburg im LK Hildburghausen hat leider keine eigene Webseite. ⭐⭐⭐⭐⭐
» Video im ANTENNE THÜRINGEN YouTube-
Kanal 
» zur Weihnachtsscheune der Familie Ernst Langert (Seite vom LK Hildburghausen).

04.12. Weihnachtsmarkt der Vereine in Gräfenhain
Zum ersten Mal. Ab 15 Uhr im Park mit Glitzer und Musik von den Blasmusikanten, Leckeres vom Grill und Heißes von der Glühbude. Der Weihnachtsmann hat zugesagt:-)

3. Adventswochenende

10.12. Weihnachtsmannlauf Bilzingsleben mit Jens May
Eine der neuesten und schönsten Thüringer Traditionen. Ob im Vollkostüm oder nur mit Mütze:-)- egal! Anfeuern geht auch - so viele Weihnachtsmänner auf einem Platz haben Sie noch nie erlebt.  Livemusik, Budenzauber und Medaillen für die Teilnehmer.
❤️⭐⭐⭐⭐⭐❤️.
Ein Teil des Erlöses geht an den Thüringer Hilfsfonds. DANKESCHÖN!
» zum Weihnachtsmannlauf nach Bilzingsleben

07.12.-11.12. Fürstenweihnacht in Greiz
Das fürstliche Residenzschloss ist prachtvoll für Sie geschmückt. Der gesamte Hofstaat ist in historische Kostüme gekleidet. Unbedingt den "Heißen Bischof" probieren. ⭐⭐⭐⭐⭐
» zur Fürstenweihnacht in Greiz

09.12. & 10.12. Adventsmarkt in Steinbach-Hallenberg
Vor dem malerischen Rathaus mit regionalem Weihnachtsangebot, Tschu-Tschu-Bahn und Bühnenprogramm.⭐⭐⭐⭐⭐
» zum Adventsmarkt nach Steinbach-Hallenberg

09.12. bis 11.12. Burgadvent auf der Wachsenburg/Ilmkreis
Eine der Drei Gleichen (30km von Erfurt) und meistfotografiert auf Instagram. Perfekt zum "Erwandern". Die Burg lädt dann zum Gipfelsturm ein - alle Attraktivitäten sind offen - auch der Folterkeller:-). Musik vom Posaunenchor, Geschenke-Stände und Leckereien.  Eintritt 3 Euro. Freitag ab 16 Uhr, Samstag ab 14 Uhr, Sonntag ab 11 Uhr mit Andacht in der Burgkapelle. Parkmöglichkeiten am Fuß der Wachsenburg.
» zur Veste Wachsenburg

10.12. & 11.12.2022 Weihnachtsglanz im Schwarzatal mit der Bergbahn
Wie im Weihnachtsfilm "Polarexpress:-)".  Die Züge der Berg- und Schwarzatalbahn sind geschmückt und überall leuchtet und funkelt es. An den Stationen gibts  Märchen für die Kinder, regionale Köstlichkeiten, Glasbläserkunst und den Geist der Weihnacht.⭐⭐⭐⭐⭐
» zum Weihnachtsglanz ins Schwarzatal

10.12. & 11.12. Schlossweihnacht in Kranichfeld
Fühlen wie im Märchen. Die Kulisse stimmt - das Ambiente ist perfekt. Das Oberschloss in Kranichfeld ist ein Märchenschloss mit 5 Sternen. Händler aus der Region bieten Schmuck, Töpferwaren oder Holzkunst. Es spielt der Posaunenchor und es fließt der Glühwein, Met und Kinderpunsch. Tipp: Samstag kommen 20 Majestäten aus Thüringen zum Markt.⭐⭐⭐⭐⭐
» zur Schlossweihnacht nach Kranichfeld

10.12. & 11.12. Historischer Weihnachtsmarkt auf der Creuzburg
Hier ist man festlich "gewandet". Perfekte Kulisse im Burghof, Kunstschmiede und Märchenerzähler, Feuerschein und Leckeres vom "Garbräter".⭐⭐⭐⭐⭐
» zum Weihnachtsmarkt nach Creuzburg/WAK

10.12. & 11.12. Bergweihnacht in Neuhaus am Rennweg
Die einmalige Holzkirche strahlt im Lichterglanz und auf dem Marktplatz gibt es Kunsthandwerk und Leckeres aus der Region.⭐⭐⭐⭐⭐
» zur Bergweihnacht auf den Rennsteig

10.12. Weihnachtsmarkt in der Wein-Stadt Bad Sulza/Weimarer Land
Natürlich mit hausgemachten Winzerglühwein und vielen Köstlichkeiten. Ein gemütliches Fest auf dem Marktplatz von 14 bis 20 Uhr. Unbedingt durch den Kurpark spazieren, das Gradierwerk angucken und Selfie am Thüringer Weintor:)⭐⭐⭐⭐⭐
» zum Weihnachtsmarkt nach Bad Sulza

08.12. -11.12. Weihnachtsmarkt in Bad Langensalza
Kleine Marktstände vor dem historischen Rathaus, hunderte Lichter und dieses heimelige Gefühl. Posaunenchor & Spielmannszug und Weihnachtsengel mit ersten Geschenken. ⭐⭐⭐⭐
» zum Weihnachtsmarkt in die Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza

11.12. Weihnachtszauber im Kloster Anrode (UH)
mit Kunsthandwerken, Musik von den Vereinen, Bogenschießen, Ponyreiten, Alpakas, Führungen durchs Kloster. Perfekte mittelalterliche Kulisse und lecker Essen.
» zum Kloster
» zum Kunsthandwerkermarkt

Ausgewählte Thüringer Weihnachsmärkte A-Z

Kontakt Redaktion redaktion@antennethueringen.de
Autor Elke Schröder

Foto oben: Weihnachtsmarkt Gotha/© ES

Teilen: