Ein Spielball liegt auf einem Handballfeld.Ein Spielball liegt auf einem Handballfeld.
  • Nachrichten

Thüringer HC holt Nationalspielerin Lott aus Buxtehude

10.02.2022

Nationalspielerin Annika Lott geht ab Sommer für Handball-Bundesligist Thüringer HC auf Torejagd. Wie der Club am Donnerstag bekannt gab, unterschrieb die 22-Jährige einen Zweijahres-Vertrag bei den Thüringerinnen. Lott kommt vom Buxtehuder SV zum THC und soll dort die linke Rückraumposition besetzen.

Lott gab im September 2018 ihr Erstliga-Debüt für Buxtehude. Mit den Norddeutschen spielte sie auch im EHF-Cup. Nach mehreren Einsätzen in den deutschen U-Nationalmannschaften gab sie im Oktober 2020 ihr Debüt in der Frauen-Auswahl.

Links

© dpa-infocom, dpa:220210-99-63765/3

Teilen: