Thüringer Einrichtungen für Deutschen Kita-Preis nominiertThüringer Einrichtungen für Deutschen Kita-Preis nominiert
  • Nachrichten

Thüringer Einrichtungen für Deutschen Kita-Preis nominiert

20.09.2022

Mit der Integrativen Kindertagesstätte Schatzinsel aus Jena und dem Waldkindergarten Stadtroda sind gleich zwei Einrichtungen aus Thüringen für den Deutschen Kita-Preis 2023 nominiert. Sie gehörten damit zu den insgesamt 25 Nominierten, die für die Auszeichnung als «Kita des Jahres» ausgewählt worden seien, teilte die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung am Dienstag in Berlin mit. Sollten sie den ersten Preis erringen, würden sie 25.000 Euro erhalten. Doch auch für den zweiten Platz wären noch 10.000 Euro möglich.

Wie es weiter hieß, werden im Dezember zehn Finalisten der Kategorie «Kita des Jahres» ausgewählt. Der Deutsche Kita-Preis wird dann im Mai 2023 vergeben. Der Deutsche Kita-Preis ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung.

Links

© dpa-infocom, dpa:220920-99-831799/2

Teilen: