Ein Schild weist auf die Industrie- und Handelskammer hin.Ein Schild weist auf die Industrie- und Handelskammer hin.
  • Nachrichten

Thüringer Azubis mit ihren Ausbildungsbetrieben zufrieden

02.05.2022

Die Auszubildenden im Handel, der Industrie und der Dienstleistungsbranche in Thüringen sind einer Umfrage zufolge mit ihren Ausbildungsbetrieben zufrieden. 87 Prozent der Lehrlinge im Freistaat würden ihren Ausbildungsbetrieb weiterempfehlen, teilte die Industrie- und Handelskammer Erfurt am Montag mit Verweis auf eine Umfrage unter Auszubildenden des ersten Lehrjahrs in den ostdeutschen Bundesländern mit. 93 Prozent der rund 600 Thüringer Teilnehmer hätten besonders das gute Betriebsklima, das gute Verhältnis zu ihren Ausbildern sowie das positive Image des Betriebes gelobt.

Fast alle Jugendlichen haben sich laut Umfrageergebnis für eine Ausbildung entschieden, weil ihnen der Bezug zur Praxis wichtig ist (95 Prozent) und ihre beruflichen Aufgaben ihren Interessen entsprechen (95 Prozent). Aber auch der schnelle Einstieg in den Beruf (87 Prozent) sowie Übernahme- und Karrierechancen wurden den Angaben nach einem Großteil der Umfrageteilnehmer als entscheidende Kriterien angegeben.

Praktika seien mit 57 Prozent als das mit Abstand hilfreichste Berufsorientierungsangebot für potenzielle Azubis genannt worden, hieß es. Etwa 39 Prozent der Jugendlichen und jungen Erwachsenen würden bei der Recherche zudem auf Medieninformationen aus Online-Recherchen oder sozialen Netzwerken zugreifen. Rund jeder Zweite der Befragten habe an Ausbildungsmessen teilgenommen oder die Angebote der Berufsberatung genutzt.

Links

© dpa-infocom, dpa:220502-99-125152/3

Teilen: