Der kleine asiatische Elefant, der Ende September zur Welt gekommen war, steht im Zoo Leipzig.Der kleine asiatische Elefant, der Ende September zur Welt gekommen war, steht im Zoo Leipzig.
  • Nachrichten

Tausende Namensvorschläge für Leipziger Elefantennachwuchs

04.11.2022

Innerhalb von zwei Wochen haben den Leipziger Zoo mehr als 8500 Namensvorschläge für das jüngstes Mitglied seiner Elefantenherde erreicht. Tierpfleger sollen nun aus den über die Webseite, per Mail, Brief oder Postkarte eingegangenen Vorschlägen eine Vorauswahl treffen, wie der Zoo am Freitag mitteilte. In der kommenden Woche soll die Öffentlichkeit dann endgültig entscheiden, wie der am 25. September geborene Elefantenjunge heißen soll.

Trotz des fehlenden Namens entwickle sich der Spross der Herde prächtig, erklärte der Zoo. Vorgabe des Zoos für den Namen des Elefanten war, dass dieser wohlklingend sein und dem asiatischen Sprachraum entspringen soll. Seit Beginn der sächsischen Herbstferien am 17. Oktober konnten Interessierte einen Vorschlag einreichen.

Mit der Geburt des jungen Elefanten wurde Elefantenkuh Pantha nach Angaben des Zoos mit zehn Jahren zum ersten Mal Mutter. Der Vater des Jungbullen ist der ebenfalls in Leipzig geborene Voi Nam.

© dpa-infocom, dpa:221104-99-383392/3

Teilen: