Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht.Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht.
  • Nachrichten

Tatverdächtiger nach Geldautomatensprengung in Haft

12.11.2022

Nach der Sprengung eines Geldautomaten in Jena ist gegen einen Tatverdächtigen Haftbefehl erlassen worden. Der 25-Jährige wurde in ein Gefängnis gebracht, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Mann soll am Freitag mit Komplizen einen Geldautomaten an einer Bankfiliale gesprengt haben. Die Täter waren nach der Sprengung am frühen Freitagmorgen zu Fuß und mit einem Auto geflüchtet. Der 25-Jährige konnte gefasst werden.

© dpa-infocom, dpa:221112-99-494012/3

Teilen: