Eine Windfahne zeigt die Windrichtung an.Eine Windfahne zeigt die Windrichtung an.
  • Nachrichten

Stürmisches Wetter in Thüringen erwartet: Mit Sturmböen

15.02.2022

In Thüringen wird das Wetter wieder ungemütlich. In den kommenden Tagen zieht Sturm herauf, für Donnerstag hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) eine Unwettervorwarnung ausgesprochen. Schon am Dienstag sei mit einzelnen Schauern und wechselnder Bewölkung zu rechnen, sagte ein Sprecher. Am Mittwoch werden in ganz Thüringen stürmische Böen erwartet, in den Hochlagen Sturmböen.

Am Donnerstag schließlich «kommt das Sturmtief», wie der Sprecher des DWD sagte. Schon in der Nacht ziehen demnach voraussichtlich einzelne Gewitter und Sturmböen auf. Tagsüber werden landesweit schwere Sturmböen und vereinzelt sogar orkanartige Böen mit bis zu 120 Stundenkilometer erwartet. Die größte Gefahr besteht demnach am Nachmittag, erst am Abend soll der Wind wieder abflauen.

Die Temperaturen bleiben dabei nach den Angaben vom Dienstag in den kommenden Tagen fast frühlingshaft mild. Tagsüber kann es demnach bis zu zehn Grad warm werden, nachts fallen die Werte nicht unter fünf Grad. Ab Mittwoch wird in den Bergen Tauwetter erwartet.

Links

© dpa-infocom, dpa:220215-99-139316/2

Teilen: