Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.
  • Nachrichten

Streit zwischen zwei Brüdern führt zu Schusswechsel

24.04.2022

Ein Streit zwischen zwei Brüdern führte in Gera zu einem Schusswechsel. Wie ein Sprecher der Polizei am Sonntag mitteilte, wurde bei der Auseinandersetzung «um Geschäftliches und Eigentum» am Freitagabend niemand verletzt. Demnach soll ein 47-Jähriger seinen 37-jährigen Bruder geschlagen haben. Daraufhin habe sich der Jüngere mit einer Schreckschusswaffe und Pfefferkartuschen zur Wehr gesetzt, hieß es. Die Polizei hat gegen die beiden Anzeigen wegen Körperverletzung und gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

Links

© dpa-infocom, dpa:220424-99-24295/3

Teilen: