Die Sonne kommt nur kurzzeitig hinter einer dunklen Wolkendecke hervor.Die Sonne kommt nur kurzzeitig hinter einer dunklen Wolkendecke hervor.
  • Nachrichten

Sonniges Wetter für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

03.03.2022

Die Menschen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen können sich über einen sonnigen Donnerstag freuen. Am Vormittag sei allerdings noch mit Frost und niedrigen Temperaturen zwischen minus acht und minus drei Grad zu rechnen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Im Laufe des Tages wird es dann wieder wärmer mit Temperaturen zwischen fünf und acht Grad und einem schwachen Südostwind.

In der Nacht zum Freitag werden Wolken und Nebel erwartet. Die Tiefsttemperaturen liegen laut Prognose bei minus fünf bis minus zwei Grad.

© dpa-infocom, dpa:220303-99-364080/2

Teilen: