Die Sonne scheint am Himmel.Die Sonne scheint am Himmel.
  • Nachrichten

Sonniger Freitag in Thüringen erwartet, danach kühl und nass

30.09.2022

Die Menschen in Thüringen sollten den Freitag nutzen, um noch mal Sonne zu tanken. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes sorgt ein schwaches Zwischenhoch für einen ruhigen und sonnigen Herbsttag. Auch wenn der Freitag in Thüringen neblig beginnt, kommt gegen Mittag die Sonne zum Vorschein und es bleibt heiter. Die Temperaturen steigen auf bis zu 17 Grad. Im Bergland sorgt ein schwacher Wind aus dem Südwesten für etwas mäßigere Temperaturen zwischen 10 und 14 Grad.

In der Nacht zu Samstag ziehen allmählich wieder Wolken auf. Die Temperaturen sinken auf kühle 9 bis 6 Grad. Das Wochenende bringt dann Regen zurück nach Thüringen. Am Samstag soll es nach der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes immer ungemütlicher werden. Von Westen ziehen dicke Wolken auf und bringen Schauer und Gewitter mit sich. Die Temperaturen liegen bei 12 und 15 Grad bei starken Windböen aus dem Südwesten.

Auch in der Nacht zu Sonntag bleibt es bewölkt, bei Temperaturen zwischen 10 und 6 Grad. Der Sonntag startet abermals mit einer dicken Wolkendecke und teilweise starken Schauern. Die Höchsttemperatur soll am Sonntag bei bis zu 18 Grad liegen.

© dpa-infocom, dpa:220930-99-952314/2

Teilen: