Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.
  • Nachrichten

Schwelbrand in Geraer Obdachlosenheim

13.11.2022

In einem Obdachlosenheim in Gera ist am Samstag ein Feuer ausgebrochen. Rund 15 Bewohner mussten daraufhin woanders untergebracht werden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Nach ersten Erkenntnissen gab es einen Schwelbrand in einer Zwischendecke. Eine technische Ursache sei nicht auszuschließen, hieß es. Die Ursache für den Brand und die Schadenshöhe sind noch unklar. Das Heim ist derzeit nicht bewohnbar.

© dpa-infocom, dpa:221113-99-502445/2

Teilen: