Schlimmer Brand in AlbersdorfSchlimmer Brand in Albersdorf
  • Nachrichten

Schlimmer Brand in Albersdorf

17.08.2022

In Albersdorf im Saale-Holzland-Kreis sind am Nachmittag ein Drei-Seiten-Hof und zwei Ställe mehr oder weniger bis auf die Grundmauern abgebrannt. Der Einsatzleiter der Feuerwehr vor Ort hat uns gesagt, dass die Gebäude wohl nicht mehr bewohnbar sind. Menschen wurden nicht verletzt. Fünf Kühe und nochmal so viele Kälber konnten allerdings nicht gerettet werden. Drei Feuerwehrmänner hatten mit der Hitze zu kämpfen. Aktuell laufen Restlöscharbeiten wurde uns gesagt. Es wird davon ausgegangen, dass eine landwirtschaftliche Maschine in Flammen aufgegangen war und die Feuerkette verursacht hatte.

Teilen: