Ein Regenschauer zieht über ein Feld hinweg.Ein Regenschauer zieht über ein Feld hinweg.
  • Nachrichten

Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen: Grauer und windiger Tag

08.02.2022

Die Menschen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen müssen sich auf einen bewölkten und windigen Dienstag einstellen. Autofahrer im Bergland müssen zudem vorsichtig fahren. Besonders am Morgen kann es zu Frost, Glätte und vereinzelt sogar zu Glatteis kommen, warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD). Ab dem Vormittag sei verbreitet mit Windböen und stürmischen Böen zu rechnen, auf dem Brocken und dem Fichtelberg sogar mit schweren Sturmböen Zeitweise werde auch Regen erwartet, am Morgen kann es in Sachsen oberhalb von 600 Metern auch noch schneien. Die Temperaturen sollen zwischen sechs und elf Grad liegen.

In der Nacht zum Mittwoch bleibe es bewölkt mit vereinzelten Regenschauern. Die Tiefsttemperaturen liegen laut Prognose bei vier bis neun Grad.

© dpa-infocom, dpa:220208-99-24860/3

Teilen: