Stalaktiten hängen an der Decke in einem der Gewölbe der Saalfelder Feengrotten.Stalaktiten hängen an der Decke in einem der Gewölbe der Saalfelder Feengrotten.
  • Nachrichten

Saalfelder Feengrotten: Ab Montag Wartungs- und Putzarbeiten

09.01.2022

Die Saalfelder Feengrotten bleiben ab 10. Januar für drei Wochen geschlossen. «Wir nutzen wie in jedem Jahr die dreiwöchige Schließung, um die Feengrotten für die neue Saison vorzubereiten», sagt die Geschäftsführerin der Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH, Yvonne Wagner. Hauptaugenmerk ist, dass alle Wege auf ihre Sicherheit überprüft werden. So wird etwa geschaut, ob alle Lampen leuchten - und auch sonst werden alle technischen, elektrischen und bergmännischen Einrichtungen einer intensiven Kontrolle unterzogen. Auch wird angestautes Wasser abgelassen, das sich in den Quellgrotten angesammelt hat und die Wasserbecken gereinigt. «Stalaktiten werden aber nicht geputzt - um Gottes Willen», sagte Wagner. Die Tropfsteine würden lediglich sanft besprüht, um sie von etwaiger Flora freizuhalten.

Im Märchendom erwarte Gäste im Februar dann eine neue LED-Beleuchtung. «In diesem Zusammenhang ist auch ein neues, eigens für die Feengrotten komponiertes Musikstück entstanden», hieß es. Ab dem 1. Februar 2022 haben die Grotten wieder täglich von 11.00 bis 15.30 Uhr für Besucher geöffnet.

Links

© dpa-infocom, dpa:220109-99-642111/2

Teilen: