Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt».Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt».
  • Nachrichten

Reifenplatzer auf A4 bei Waltershausen: Vier Verletzte

01.05.2022

Nach einem Reifenplatzer bei voller Fahrt auf der Autobahn 4 bei Waltershausen sind vier Insassen eines Wagens verletzt worden. Das Auto war Sonntagvormittag auf der mittleren von drei Fahrspuren in Richtung Dresden unterwegs, als der linke Hinterreifen platzte, wie die Autobahnpolizei mitteilte. Der 25 Jahre alte Fahrer verlor die Kontrolle über das Auto. Der Wagen kollidierte auf rund 50 Metern Länge mit der Leitplanke und überschlug sich im Straßengraben mehrfach. Zwei 26 und 21 Jahre alte Insassen wurden laut Polizei schwer verletzt, der Fahrer und ein weiterer 21-jähriger Mitfahrer wurden leicht verletzt. Alle vier wurden in Krankenhäuser gebracht.

Für eine dreiviertel Stunde war die Autobahn Richtung Dresden gesperrt. Es bildete sich ein mehrere Kilometer langer Rückstau.

Links

© dpa-infocom, dpa:220501-99-115023/2

Teilen: