Wenige Passanten laufen bei Regen durch die Saalfelder Innenstadt.Wenige Passanten laufen bei Regen durch die Saalfelder Innenstadt.
  • Nachrichten

Regen und Schnee für Thüringen vorhergesagt

05.01.2022

Der Mittwoch beginnt für die meisten Thüringer bedeckt und regnerisch. Ab dem Vormittag ist mit Windböen, teils auch mit stürmischen Böen zu rechnen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Im Laufe des Tages erwarten die Meteorologen Schauer - als Regen, teils auch als Schnee oder Graupel. Im Bergland soll es durchweg Schneefall mit Glättegefahr geben. Die Höchsttemperaturen liegen bei drei bis fünf Grad.

In der Nacht zum Donnerstag bleibt es bewölkt, es werden weiterhin Schnee oder Regen erwartet und die Tiefsttemperaturen liegen laut Vorhersage zwischen einem und minus ein Grad.

© dpa-infocom, dpa:220105-99-593110/2

Teilen: