Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung an.Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung an.
  • Nachrichten

Quadfahrer im Kreis Sömmerda schwer verletzt

09.05.2022

Im Kreis Sömmerda hat sich am Sonntagmittag ein 35-jähriger Quadfahrer bei einem Unfall schwer verletzt. Der Mann war zwischen dem Ortsteil Olbersleben und der Ortschaft Bachra zunächst vom Weg abgekommen und anschließend im Feld gestürzt, wie die Polizei mitteilte. Der 35-Jährige musste mit einem Rettungshubschrauber schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Fahrer war demnach ohne Fahrerlaubnis unterwegs gewesen, zudem war das Fahrzeug nicht versichert. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf 1000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:220509-99-212081/3

Teilen: