Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet.
  • Nachrichten

Polizei kontrolliert 460 Menschen bei Musikveranstaltung

18.12.2022

70 Polizisten haben bei einer Musikveranstaltung in Leinefelde-Worbis (Landkreis Eichsfeld) in der Nacht von Samstag auf Sonntag 460 Menschen kontrolliert. Dabei wurden unter anderem 20 Drogenverstöße und fünf Ordnungswidrigkeiten wegen Trunkenheit im Straßenverkehr notiert, wie die Beamten am Sonntag mitteilten. Ein Mensch, gegen den ein Haftbefehl vorlag, wurde festgenommen. Viele Beschwerden von Anwohnern und Straftaten bei vorherigen Veranstaltungen machten den Angaben zufolge den Einsatz nötig. Die Polizisten führten die Kontrolle gemeinsam mit dem Jugendamt durch. Zwei Drogensuchhunde wurden eingesetzt. Es kam zu keinen Störungen, hieß es weiter.

Links

© dpa-infocom, dpa:221218-99-941896/2

Teilen: