Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium.Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium.
  • Nachrichten

Polizei: Einstellungszusagen an über 200 Männer und Frauen

06.05.2022

Die Thüringer Polizei hat bislang 229 Männern und Frauen zugesagt, sie ab diesem Jahr zu Vollzugsbeamten auszubilden. Sie hätten das Auswahlverfahren der Landespolizei zuvor erfolgreich abgeschlossen, sagte Thüringens Innenstaatssekretärin Katharina Schenk am Freitag in Erfurt auf eine Anfrage des AfD-Abgeordneten Ringo Mühlmann. Es gebe einige weitere Bewerber, die nach Abschluss der entsprechenden Tests für eine Einstellung geeignet seien.

Eine Aussage dazu, ob es vor diesem Hintergrund wahrscheinlich sei, dass in diesem Jahr alle geplanten Nachwuchsstellen bei der Thüringer Polizei besetzt werden könnten, machte Schenk nicht. Das sei zu diesem Zeitpunkt spekulativ, sagte sie. Nach früheren Angaben des Innenministeriums sollen bis 2025 jeweils bis zu 300 Polizeianwärter eingestellt werden.

Insgesamt habe es für eine Einstellung zum 1. Oktober 2022 bislang 1440 Bewerbungen in den Polizeidienst gegeben, sagte Schenk. Im Vorjahr seien es 1548 Bewerbungen gewesen.

© dpa-infocom, dpa:220506-99-185551/2

Teilen: