Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
  • Nachrichten

Nachbarschaftsstreit eskaliert mit Faustschlag

18.04.2022

Bei einem Nachbarschaftsstreit in Mühlhausen ist ein Mann durch einen Faustschlag so stark verletzt worden, dass er ins Krankenhaus kam. Der Streit entzündete sich daran, dass ein 32-Jähriger während der Mittagszeit seinen Rasen mähte, wie die Polizei am Montag mitteilte. Seine Nachbarin habe ihn auf die Einhaltung der Mittagsruhe angesprochen. Daraufhin sei der Mann auf ihr Grundstück gekommen.

Als der 64 Jahre alte Lebensgefährte der Nachbarin hinzukam, schlug ihn der 32-Jährige nach Polizeiangaben mit der Faust ins Gesicht. Zudem wurden gegenseitig Beleidigungen ausgesprochen. Die Polizei habe Anzeigen aufgenommen.

© dpa-infocom, dpa:220418-99-954730/2

Teilen: