Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium.Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium.
  • Nachrichten

Minister: Thüringen stellt weiterhin 300 Polizeianwärter ein

03.02.2022

Thüringen wird weiterhin 300 junge Leute für die Polizei-Ausbildung einstellen. Das kündigte Innenminister Georg Maier (SPD) am Donnerstag im Landtag in Erfurt an. «Wir wollen mindestens den Personalbestand bei der Polizei halten. Das hat für mich Priorität», so der Minister. In den kommenden Jahren erreichen relativ viele Beamte das Pensionsalter.

Maier wertete es positiv, dass künftig für Anwärter eine Zulage gezahlt werden soll. Das ist Teil der Änderungsanträge zum Landeshaushalt 2022, der am Freitag vom Parlament beschlossen werden soll. Maier verwies zudem auf Investitionen in das Bildungszentrum der Thüringer Polizei in Meiningen.

© dpa-infocom, dpa:220203-99-965441/3

Teilen: