Eurobanknoten liegen auf einem Tisch.Eurobanknoten liegen auf einem Tisch.
  • Nachrichten

Millionen vom Land für Tourismusprojekt in Mühlhausen

24.08.2022

Mit einer Finanzspritze von 6,2 Millionen Euro vom Land soll das Schwanenteichareal in Mühlhausen für Touristen und Einheimische attraktiver werden. Das Geld sei für den Bau einer Seepromenade gedacht, teilte das Wirtschaftsministerium am Mittwoch mit. Sie sei Teil eines Projekts zur Aufwertung des Erholungsgebiets mit zusätzlichen touristischen und sportlichen Angeboten. Die Gesamtkosten beliefen sich auf knapp neun Millionen Euro. Gebaut werde bereits. Sie sollen bis Mitte 2024 abgeschlossen sein.

Das Projekt sei Teil des Stadtentwicklungskonzepts - auch mit Blick auf den anstehenden 500. Jahrestag des Deutschen Bauernkriegs im Jahr 2025 und die geplante Landesausstellung in Mühlhausen. Ziel sei es, neue Zielgruppen im Tourismus zu erschließen.

© dpa-infocom, dpa:220824-99-500734/3

Teilen: