Metallarbeitgeber sehen nur wenig Spielraum bei Tarifen Metallarbeitgeber sehen nur wenig Spielraum bei Tarifen
  • Nachrichten

Metallarbeitgeber sehen nur wenig Spielraum bei Tarifen

28.06.2022

Thüringens Metallarbeitgeber sehen die Unternehmen durch hohe Preise für Energie und Zulieferungen belastet. Sie könnten nur eine moderate Belastung durch Tariferhöhungen leisten, sagte der Chef des Verbandes der Thüringer Metall- und Elektroindustrie, Thomas Kaeser, am Dienstag in Erfurt. Empfehlungen des Vorstandes der IG Metall, mit Forderungen von sieben bis acht Prozent in die Tarifrunde zu gehen, seien unrealistisch.

Die Metall- und Elektroindustrie ist in Thüringen ein Schwergewicht unter den Industriebrachen mit einigen zehntausend Arbeitnehmern, von denen aber nur ein Teil in tarifgebundenen Unternehmen arbeitet.

© dpa-infocom, dpa:220628-99-828654/2

Teilen: