Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.
  • Nachrichten

Mehrfamilienhaus steht in Flammen: 35-Jähriger festgenommen

30.05.2022

Nach dem Brand eines Mehrfamilienhauses in Kraftsdorf (Landkreis Greiz) ist ein Mann vorläufig festgenommen worden. Gegen den 35-Jährigen stehe der Verdacht wegen Brandstiftung im Raum, sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Zeugen hätten ihn gesehen und der Polizei entsprechende Hinweise gegeben.

Polizei und Feuerwehr waren in der Nacht zum Montag zu dem Mehrfamilienhaus gerufen worden. Der Dachstuhl stand zu diesem Zeitpunkt bereits in Flammen. In dem Haus wohnte nach Polizeiangaben nur ein Mensch, der zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause war. Die Feuerwehr löschte den Brand. Zur Höhe des Sachschadens machte die Polizei auf Nachfrage keine Angaben.

Links

© dpa-infocom, dpa:220530-99-478303/2

Teilen: