Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt».Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt».
  • Nachrichten

Mehrere Stunden Sperrung auf A71 nach Unfall

05.11.2022

Nach einem Unfall mit einem Lastwagen war die Autobahn 71 am Samstag in Richtung Sangerhausen für rund acht Stunden gesperrt. Ein Lastwagen mit Anhänger kam am Samstagmorgen bei Artern (Kyffhäuserkreis) nahe der Grenze zu Sachsen-Anhalt nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte auf einem Feld um. Wie die Polizei mitteilte, blieben der 44-jährige Fahrer aus dem Landkreis Börde sowie seine zehn Jahre alte Tochter unverletzt. Danach fuhr ein 40-Jähriger aus Thüringen über Trümmerteile, sein Auto wurde dadurch leicht beschädigt. Nach Angaben der Polizei entstand bei dem Unfall ein Gesamtschaden von 36.000 Euro.

Nach Angaben der Polizei wurde die Sperrung am Samstagnachmittag wieder aufgehoben. Die Verkehrsbehinderungen seien insgesamt aber gering ausgefallen.

© dpa-infocom, dpa:221105-99-396480/3

Teilen: