Teilnehmer einer als «Spaziergang» bezeichneten Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen laufen durch die Innenstadt.Teilnehmer einer als «Spaziergang» bezeichneten Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen laufen durch die Innenstadt.
  • Nachrichten

Mehrere hundert Menschen mit Fackeln in Greiz: Kaum Polizei

15.01.2022

In Greiz sind am Samstagabend hunderte Gegner der Corona-Maßnahmen teils mit Fackeln ungehindert durch die Stadt gezogen. Nach Angaben eines dpa-Reporters vor Ort wurde auch ein Feuerwerk entzündet. Die Stimmung war demnach friedlich. Polizei sei nicht sichtbar gewesen.

Ein Polizeisprecher bestätigte am Abend einen Aufmarsch in Greiz mit Teilnehmerzahlen im niedrigen dreistelligen Bereich. Da die Polizei an dem Abend einen Schwerpunkt in Bad Liebenstein gesetzt habe, seien nicht genügen Kräfte in Greiz vor Ort gewesen, um den Aufmarsch zu verhindern.

In Bad Liebenstein wollten sich hingegen nach Polizeiangaben 100 Menschen versammeln. Die Beamten hätten dies aber verhindert. In Thüringen sind derzeit nur ortsfeste Kundgebungen mit höchstens 35 Menschen zulässig.

© dpa-infocom, dpa:220115-99-724104/2

Teilen: