Markus Meckel spricht.Markus Meckel spricht.
  • Nachrichten

Markus Meckel: Gorbatschow hätte Krieg nicht geführt

01.09.2022

Der letzte Außenminister der DDR, Markus Meckel, hat den verstorbenen früheren sowjetischen Staatschef Michail Gorbatschow für dessen gewaltfreie Politik gelobt. Gorbatschow hätte den Krieg in der Ukraine niemals geführt, sagte Meckel im Interview mit der «Freien Presse» (Donnerstag). Er habe keine Gewalt angewendet, auch wenn es anders gekommen wäre, als er dachte. Auch bei den Unabhängigkeitsbestrebungen der Sowjetvölker habe er sich um Gewaltfreiheit bemüht. Außerdem habe er einen großen Beitrag zum Ende des Kalten Krieges geleistet, so Meckel. Gorbatschow war am Dienstagabend in Moskau im Alter von 91 Jahren gestorben.

© dpa-infocom, dpa:220901-99-589489/2

Teilen: