Landeskriminalamt ermittelt nach Tod eines Mannes in GothaLandeskriminalamt ermittelt nach Tod eines Mannes in Gotha
  • Nachrichten

Landeskriminalamt ermittelt nach Tod eines Mannes in Gotha

07.07.2022

Nach dem gewaltsamen Tod eines Mannes in Gotha haben die Ermittlungsbehörden ihre Ermittlerteams personell aufgestockt. Das teilte das Thüringer Landeskriminalamt (TLKA) am Donnerstag in Erfurt mit, ohne genauere Angaben zur Stärke der Ermittlergruppe zu machen. Die Mordkommission des TLKA hat diesen Angaben nach die Ermittlungen übernommen, die gemeinsam mit der Polizei Gotha und der Staatsanwaltschaft Erfurt geführt werden.

Der 25 Jahre alte Mann war in der Nacht zum Mittwoch bei einer Auseinandersetzung von zwei Personengruppen in einem Wohngebiet im Westen der Stadt so schwer verletzt worden, dass er noch am Ort des Geschehens starb. Zwei weitere Verletzte mussten medizinisch behandelt werden. Zu Hintergründen der Auseinandersetzung sowie weiteren Einzelheiten wurden mit Hinweis auf die laufenden Ermittlungen keine weiteren Angaben gemacht.

Links

© dpa-infocom, dpa:220707-99-939424/2

Teilen: