Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr leuchtet ein Blaulicht.Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr leuchtet ein Blaulicht.
  • Nachrichten

Lagerhalle brennt ab: 250.000 Euro Schaden

05.03.2022

Hunderte Stoh- und Heuballen sind in einer Lagerhalle im Kreis Schmalkalden-Meiningen in Flammen aufgegangen. Bei dem Brand im Ortsteil Jüchsen der Gemeinde Grabfeld entstand ein Sachschaden von insgesamt 250.000 Euro, wie ein Sprecher der Thüringer Landespolizeidirektion am Samstag sagte. Betroffen sind demnach rund 700 Stroh- und 300 Heuballen, die bereits am Freitagabend in Brand gerieten. Die Löscharbeiten dauerten nach Angaben der Polizei am Samstagmorgen noch an. Durch das Feuer wurde auch eine Solaranlage auf dem Dach zerstört. Die Brandursache war zunächst unklar.

© dpa-infocom, dpa:220305-99-394685/2

Teilen: