Teile einer Kunstinstallation für das Krämerbrückenfest werden auf der Krämerbrücke angebracht.Teile einer Kunstinstallation für das Krämerbrückenfest werden auf der Krämerbrücke angebracht.
  • Nachrichten

Künstler-Duo bringt «Transition» auf die Krämerbrücke

14.06.2022

Drei Tage vor Beginn des 45. Krämerbrückenfests hat das Erfurter Künstler-Duo Susanna Hanna und Kai Siegel am Dienstag mit der Hängung seiner Kunstinstallation «Transition» begonnen. Das transparente und bunte Netzgewebe soll eine Woche lang über der Krämerbrücke schweben. Die Künstler stellen Gegensätze in den Komplementärfarben Rot und Grün dar, die sich in der Mitte im Blau treffen. Seit acht Jahren ist die Kunst-Installation ein wichtiges Element des Krämerbrückenfestes. Bunte Schirme, Schiffchen, Luftballons, Tücher, Flaggen oder Dichterzitate waren schon zu sehen. Das Fest gilt als das größte Altstadtfest Thüringens.

© dpa-infocom, dpa:220614-99-661412/2

Teilen: