Ein Rettungswagen fährt über die Straße.
  • Nachrichten

64-Jähriger bei Motorradunfall schwer verletzt

11.04.2023

Ein 64-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der K20 zwischen Nordhausen und Herreden (Landkreis Nordhausen) schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, stürzte der Mann am Montagnachmittag aus noch unbekannter Ursache. Der schwer verletzte 64-Jährige wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Das Motorrad wurde abgeschleppt. Die genaue Unfallursache ist den Angaben zufolge noch unklar.

© dpa-infocom, dpa:230411-99-272536/2

Teilen: