Eine Rentnerin hält ein Telefon in der Hand.Eine Rentnerin hält ein Telefon in der Hand.
  • Nachrichten

83-Jährige um 50.000 Euro betrogen

14.04.2022

Eine 83-Jährige aus Nordhausen ist mit einem Telefontrick um 50.000 Euro betrogen worden. Die Betrüger behaupteten am Mittwoch bei einem Telefonanruf, die Tochter der Frau sitze nach einem Verkehrsunfall in Untersuchungshaft und brauche das Geld, um freizukommen, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte. Die 83-Jährige hob nach einem langen Telefonat das Geld bei ihrer Bank ab und übergab es an einen unbekannten Mann im Alter von etwa 30 bis 40 Jahren. Die Polizei ermittelt.

© dpa-infocom, dpa:220414-99-915160/3

Teilen: