Immer mehr E- und Hybridautos auf Straßen unterwegsImmer mehr E- und Hybridautos auf Straßen unterwegs
  • Nachrichten

Immer mehr E- und Hybridautos auf Straßen unterwegs

07.06.2022

Auf Thüringens Straßen sind immer mehr Autos mit alternativen Antrieben wie Elektro- oder Hybridmotoren unterwegs. Von insgesamt 47.804 im vergangenen Jahr neu zugelassenen Pkw waren 17.773 mit Alternativantrieb ausgestattet, wie das Statistische Landesamt am Dienstag mitteilte. Das sei im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung um 50 Prozent gewesen. Ihr Anteil an den Neuzulassungen sei von 20,9 Prozent im Jahr 2020 auf 37,2 Prozent gestiegen.

Den stärksten absoluten Zuwachs unter den Pkw vermeldeten den Statistikern zufolge die Hybridantriebe. Hier sei die Nachfrage im Jahr 2021 um 39,3 Prozent auf 12.516 Fahrzeuge gestiegen. Damit seien sogar mehr Autos mit Hybridantrieb als Diesel-Pkw neu zugelassen worden. Ebenfalls deutliche Zuwächse verzeichneten Pkw mit Elektromotor; hier stieg die Zahl um 2343 auf 4966.

Die Zulassungszahlen bei Benzinern gingen der Mitteilung zufolge hingegen deutlich zurück. In diesem Segment wurden 20.062 Pkw neu angemeldet und damit 9667 Fahrzeuge weniger als im Vorjahreszeitraum.

Links

© dpa-infocom, dpa:220607-99-572933/3

Teilen: