Eine Demonstrantin hält ein Schild mit der Aufschrift: "System change Not climate change".Eine Demonstrantin hält ein Schild mit der Aufschrift: "System change Not climate change".
  • Nachrichten

Hunderte Menschen demonstrieren bei Klimastreik in Thüringen

25.03.2022

Im Rahmen des globalen Klimastreiks der Organisation Fridays for Future sind auch in Thüringer Städten junge Menschen auf die Straße gegangen. In Erfurt sprach die Organisation am Freitag von etwa 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf dem Domplatz, von der Polizei gab es zunächst keine Teilnehmerangaben. In Jena kamen nach Einschätzung eines dpa-Reporters mehrere Hundert Menschen zu einer Fahrraddemonstration zusammen. Auch in Weimar und Suhl waren Demonstrationen geplant.

Klimaproteste waren weltweit und auch in vielen deutschen Städten unter dem Motto #PeopleNotProfit geplant. Die Organisation fordert als Antwort auf den russischen Angriffskrieg in der Ukraine ein Ende der Abhängigkeit von fossilen Energieträgern - und einen Importstopp von Kohle, Öl und Gas aus Russland. Weltweit sollte es nach Angaben von Fridays for Future mehr als 1000 Veranstaltungen geben - allein in Deutschland sollten es Aktionen in mehr als 300 Städten sein.

Links

© dpa-infocom, dpa:220325-99-673028/3

Teilen: