Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz.Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz.
  • Nachrichten

Hoher Schaden nach Brand in Dachstuhl

06.09.2022

Ein Dachstuhlbrand hat im Ilm-Kreis einen Schaden von mehreren Zehntausend Euro verursacht. Das Feuer brach am Montagabend zunächst in einem Holzschuppen bei Stadtilm aus, bevor es auf den Dachstuhl des Wohnhauses übergriff, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte. Der Schaden am Haus wurde auf rund 70.000 Euro geschätzt, der am Holzschuppen auf rund 1000 Euro. Verletzt wurde niemand. Was das Feuer auslöste, war am Morgen unklar.

Links

© dpa-infocom, dpa:220906-99-647646/2

Teilen: